Willkommen in der Segneshütte

Die Segneshütte

Mitten im UNESCO-Welterbe Tektonikarena Sardona auf dem unteren Segnesboden befindet sich die Segneshütte, eine der ältesten Berghütten der Region auf 2.100 m Seehöhe.

Von der Sonnenterrasse aus können Sie die „Glarner Hauptüberschiebung“ mit den „Tschingelhörnern“ und dem „Martinsloch“ bewundern. Auf der anderen Talseite hat man einen schönen Blick auf den Flimserstein, von dem vor ca. 10’000 Jahren der grosse Bergsturz herunterkam.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Schlafen unter den Sternen auf 2’100 Metern über Meer

Zimmer Segneshütte

Die Segneshütte ist ein wirklich einzigartiger Ort zum Übernachten.

Inmitten des UNESCO-Weltkulturerbes gelegen, bieten die kürzlich renovierten Zimmer ein Erlebnis, das man nicht verpassen sollte.
Im Winter haben Sie die Möglichkeit, mitten im Skigebiet LAAX mit 224 Pistenkilometern zu liegen und im Sommer können Sie die wunderbare Landschaft bestaunen.

Ein 3-Gänge-Abendessen und Frühstück steht allen Gästen zur Verfügung.

 

Diesen Sommer ist es aufgrund von Bauarbeiten nicht möglich, in der Segneshütte zu übernachten.

Unser Restaurant & Terrasse

Die Segneshütte ist zu jeder Jahreszeit ein beliebtes Ausflugsziel, sei es für Kaffee und Kuchen bei der Skiabfahrt nach Flims oder für ein erfrischendes Getränk bei einer Wanderung im Sommer, die Terrasse bietet einen fantastischen Platz zum Entspannen.

 

Wir haben ab dem 24.06. bis zum 23.10.22 täglich von 9.30 bis 16.00 Uhr für Sie geöffnet.